Das Engagement der #EptaPeople umfasst viele Aktivitäten

Bei Epta zu arbeiten heißt, komplette Kühlsysteme zu entwerfen und zu produzieren. Es bedeutet aber auch, sich um Planung, Marketing, Installation und den After Sales Service zu kümmern und den nötigen Support sowie die nötigen Tools bereitzustellen, damit all diese Arbeiten an sämtlichen Standorten der Gruppe tatsächlich effektiv und effizient durchgeführt werden können.

Die Arbeit der Beschäftigten innerhalb der multinationalen Epta-Gruppe wird tagtäglich von ihrem Streben nach Exzellenz geleitet. Um dieses Exzellenz zu erreichen, ziehen die #EptaPeople auch Kraft und Inspiration aus den Werten, die das Fundament der Gruppe bilden, sowie aus einem gemeinsamen und transparenten Leadership-Modell, das für alle Mitarbeiter eine wichtige Orientierungshilfe darstellt.

Die Werte der Gruppe, ihre Einzigartigkeit und ihre Ziele

img

Werte

Die Werte der Gruppe sind echte Grundpfeiler für das gesamte Unternehmen: Sie stammen noch von ihrem Gründer, Luigi Nocivelli, und sie sind bis heute für alle Mitarbeiter bei all ihren Tätigkeiten eine Inspirationsquelle.

img

Kompetenzen

Epta regt alle Beschäftigten dazu an, die nachfolgend aufgeführten Kompetenzen zu pflegen und zu vertiefen. Sie spielen schon beim Auswahlprozess der Mitarbeiter eine wichtige Rolle, damit ein dynamisches und konstruktives Arbeitsumfeld entsteht, in dem sich jeder optimal entfalten kann.

Health & Safety: Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

in sicheres Umfeld in jeder Situation ist eine ganz grundlegende Voraussetzung für die tägliche Arbeit in einem multinationales Industrieunternehmen wie Epta: Das betrifft die Sicherheit bei der Arbeit in der Produktion genauso wie auf den Baustellen, in den Büros und an den Smart Working-Arbeitsplätzen.

Die multinationale Epta-Gruppe schützt und fördert die Gesundheit und Sicherheit ihrer Mitarbeiter auch durch besondere Maßnahmen und Programme, um sie für Risiken zu sensibilisieren. Ein Beispiel hierfür ist die Präventionskampagne "Epta For Safety": Sie informiert die Mitarbeiter an den Produktionsstätten über mögliche Risiken bei ihrer Arbeit und schult sie in Bezug auf Arbeitssicherheit und gute Arbeitspraktiken für eine effektive Risikoprävention.

DIVERSITY & INCLUSION: Inklusion und Wertschätzung, die Werte schaffen

Diversity and inclusion

Die multinationale Epta-Gruppe wurde als ein italienisches Unternehmen gegründet, doch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Altersgruppen haben insgesamt etwa 60 verschiedene Nationalitäten.

Die Bedeutung von Diversität und Inklusion wird innerhalb der Gruppe immer größer. Daher fördert Epta die Vielfalt der Mitarbeiter in punkto Geschlecht, Dienstalter, Alter, kultureller Herkunft, Nationalität und Religion. Es ist das erklärte Ziel von Epta, diese Vielfalt zu nutzen und einen Vorteil aus der Tatsache zu ziehen, dass auch ungewöhnliche Ideen und Prinzipien zu großer Produktivität führen können, wenn sie miteinander interagieren.

UNSERE ZIELE BIS 2025

+25%

Frauenanteil im Unternehmen

+65%

Fort- und Weiterbildungsstunden für alle Mitarbeiter

0 Unfälle

an unseren Produktionsstandorten im Hinblick auf Sicherheit und Gesundheitsschutz

LEARNING & DEVELOPMENT: Ausbildung und berufliche Weiterbildung

Die Ausbildung und berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter sind von entscheidender Bedeutung, um bei der täglichen Arbeit Spitzenleistungen erzielen zu können.

Epta bietet für alle Mitarbeiter Schulungs- und Fortbildungskurse an: Im Jahr 2020 wurden in der gesamten Epta-Gruppe insgesamt fast 40.000 Schulungsstunden für die verschiedensten Bereiche durchgeführt.

Viele dieser Schulungen werden dabei von den Mitarbeitern selbst abgehalten, die damit die Rolle eines internen Schulungsleiters übernehmen: Die Weitergabe von internem Knowhow bietet einen echten Mehrwert, den nur unternehmenseigene Coaches und Ausbilder bieten können.

Schulungsangebote für die Epta-Mitarbeiter

Epta UK CO2 Training Centre

Epta UK verfügt in diesem Bereich über einen großen Erfahrungsschatz und bietet internen Mitarbeitern und auch externen Technikern Fortbildungskurse für den Einsatz von CO2 als natürliches Kältemittel an. Dank seiner geringen Umweltbelastung wird CO2 mittlerweile auf der ganzen Welt immer häufiger als Kältemittel eingesetzt, sodass auch die Nachfrage nach adäquat ausgebildeten und qualifizierten Fachkräften steigt.

Epta School of Operations

Schulungsprojekt zur Stärkung der spezifischen Kenntnisse und Kompetenzen innerhalb der Abteilung Operations

Epta School of Sales

Schulungsprojekt zur Stärkung der spezifischen Kenntnisse und Kompetenzen innerhalb der Abteilung Sales

EPTAcademy

MBA-Programm für das mittlere und gehobene Management, konzipiert und realisiert mit Unterstützung der SDA Bocconi School of Management

Kooperationen mit Schulen und Universitäten

SDA Bocconi School of Management

Die renommierte internationale Business School mit Sitz in Mailand ist ein Partner von Epta und unterstützt die Gruppe bei ihrem MBA-Programm und anderen spezifischen Fortbildungsangeboten.

Commercial Excellence Lab der SDA Bocconi

Dieses Kompetenzzentrum für Business Excellence ist in Italien einzigartig. Es ist aus einer Kooperation von Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft entstanden, seit 2021 ist Epta als Partner beteiligt.

LUISS Business School

Dieses Unternehmen gehört zu den 150 führenden Anbietern im Bereich der Ausbildung von Managern auf internationalem Niveau. Es ist ein Partner von Epta bei der Einrichtung eines Bildungszentrums in Belluno, im Nordosten Italiens, in dem Talente und Fachleute aus der Region gefördert werden.

Die Ausbildungseinrichtung ESTIA

Das internationale Institut zur Ausbildung von Ingenieuren hat seinen Sitz in Frankreich und erarbeitet mit der Gruppe gemeinsam spezielle Fortbildungsprogramme.