Show your emotions with Epta ice-cream solutions: Epta und Sammontana auf der Host 2019

31/07/2019

Epta lädt Sie in Zusammenarbeit mit Sammontana - der traditionsreichen Marke, die für "das italienische Speiseeis" schlechthin steht - ein, die 41. Ausgabe der Host zu besuchen und dort die vielfältigen Lösungen der Marken Iarp und Misa für die Präsentation und Konservierung der verschiedensten Speiseeisvarianten zu entdecken (Halle 6, Stand A18 C19). In diesem Jahr öffnet die Host, eine der wichtigsten Fachmessen für Catering, Gastronomie sowie für die Akteure der Out of Home Branche, ihre Pforten vom 18. bis zum 22. Oktober 2019. Eine ausgezeichnete Gelegenheit für die Fachwelt, um Networking zu betreiben und sich über die neuesten Innovationen bei Equipment, Rohstoffen, Anlagen und Zwischenprodukten auszutauschen.

Show your emotions with Epta ice-cream solutions”: Jede Eiscremesorte ist mit einer speziellen Emotion verknüpft, und für jede Emotion eröffnet sich mit den speziellen Eistheken der Marke Iarp eine neu Dimension bei der Warenpräsentation. Dabei sorgen die Misa-Kühlzellen für die optimale Konservierung der kühlen Leckereien.

Iarp ist in der Lage, exklusive Lösungen zu entwickeln, mit denen jede Art von Speiseeis perfekt in Szene gesetzt wird: Genau diese Expertise ist die Grundlage für die Kooperation mit einem Spitzenpartner wie Sammontana. Das Ergebnis dieser erfolgreichen Zusammenarbeit ist in einem besonderen Bereich innerhalb des Messestands zu sehen, in dem alle Vorzüge der Marke Iarp deutlich auf den Punkt gebracht werden. Der Antrieb besteht für Iarp darin, Lösungen zu entwickeln, die den Kunden ein einzigartiges Erlebnis bescheren, indem sie in ihm Erinnerungen, Gerüche, Klänge und Wünsche wachrufen.

Besucher können am Stand außerdem die jüngsten Neuheiten von Iarp Cool Emotions entdecken, einer kompletten Produktreihe von Plugin-Möbeln für die einheitliche und stimmige Gestaltung von Verkaufsräumen im Hightech-Design und mit LEDs am Außenrahmen.

Die Minikühlzellen KLA von Misa machen den Stand komplett: In ihnen werden Produktegekühlt und tiefgekühlt gelagert. Es gibt sie außerdem als Kühlzelle mit integrierter Trennwand und zwei unterschiedlichen Temperaturen sowie mit barrierefreier Türschwelle. Misa steht für die gelungene Verbindung von Zweckmäßigkeit, Flexibilität und Funktionalität. Dies ist dem Zusammenspiel verschiedener Faktoren zu verdanken: Die große Auswahl an Größen und Isolierstärken der Kühlzellenpaneele, ermöglichen eine unbegrenzte Zahl an Optionen bei Design und Struktur; die Schiebetüren, die große Auswahl an Zubehör speziell für die Horeca-Branche sowie ihre einfache Montage gewährleisten die optimale Ausschöpfung des verfügbaren Raums sowie einen schnellen Aufbau in jeder Umgebung.