Performance und Zuverlässigkeit: Epta wird für seine Bilanz mit dem angesehenen Unternehmenspreis Premio Industria Felix ausgezeichnet

18/03/2021

Epta erhält für sein Performance Management und seine soliden Finanzen die Auszeichnung Industria Felix - Italien im Wettbewerb. Im Jahr 2021 findet die Verleihung im Rahmen einer "virtuellen" Tour statt, auf der heutigen zweiten Etappe sind die preisgekrönten Unternehmen aus der norditalienischen Region Lombardei an der Reihe.

Das lateinische Adjektiv „felix" lässt sich mit „glücklich" oder „erfolgreich" übersetzen und beschreibt damit treffend den „Erfindungsreichtum, den Ehrgeiz und die Entschlossenheit" der mit diesem Preis ausgezeichneten Unternehmen, die durch die Qualität ihres Managements zum gesellschaftlichen Wohlstand und wirtschaftlichen Fortschritt in Italien beitragen. Der Namensgeber und Organisator des Preises ist die vierteljährlich erscheinende Sonderbeilage „Industria Felix“ von „Il Sole 24 Ore", der wichtigsten italienischen Tageszeitung für die Wirtschafts- und Finanzwelt. Dabei wird sie von verschiedenen hochkarätigen, internationalen Partnern unterstützt.

Die führende italienische Ratingagentur Cerved und das aus Wirtschaftsfachleuten, Unternehmern und Managern bestehende Auswahlkomitee haben Epta nach einer fundierten Analyse und Bewertung der wichtigsten Bilanzparameter unter den international aktiven Unternehmen mit Sitz in der Lombardei zu einem der „Unternehmen mit dem besten Performance Management und den solidesten Finanzen" gekürt.

Für einen erfolgreichen Neustart sind die Unternehmen der wichtigste Motor", erklärt Marco Nocivelli, der geschäftsführende Direktor und Vorsitzende der Epta-Gruppe. Und er fügt hinzu: „Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass wir für unsere Unternehmensbilanz den Premio Industria Felix erhalten, eine wirklich bedeutende Auszeichnung. Dieser neue Meilenstein motiviert uns dazu, noch besser zu werden und mit Zuversicht in die Zukunft zu schauen. Dabei geht mein ausdrücklicher Dank an alle Mitarbeiter unserer Unternehmensgruppe: Ihr Engagement und ihre Leistungsbereitschaft sind eine entscheidende Voraussetzung für unser weiteres internationales Wachstum. Dabei bleiben wir unseren unternehmerischen Grundwerten immer treu und verbinden Tradition mit technologischer Innovation und dem Schutz der Umwelt. Auf diese Weise sind wir für die kommenden Herausforderungen gerüstet und können insbesondere die Kreislaufwirtschaft stärker voranbringen."