EPTA PRÄSENTIERT DEN BERICHT ZUR UNTERNEHMERISCHEN VERANTWORTUNG 2020

11/09/2020

Epta präsentiert den Bericht zur unternehmerischen Verantwortung 2020. Die Gruppe erläutert in diesem Dokument ihre Strategie zur Schaffung gemeinsamer Werte, eine Aufgabe, der sich das Unternehmen tagtäglich stellt - für die Menschen, für die Gemeinschaften vor Ort und für die Umwelt.

Um maximale Transparenz und Objektivität zu gewährleisten, wurde der Report von der TÜV Austria Cert GmbH auf Grundlage der GRI-Core Option zertifiziert. Außerdem hat die Gruppe, wie schon in den Jahren zuvor, die wichtigsten Aspekte des Reports anhand einer Umfrage, an der eine repräsentative Auswahl interner und externer Stakeholder beteiligt war, überprüft. Im Anschluss an die Ermittlung der zentralen Aspekte, Risiken und Chancen für das Unternehmen wurden dann die wichtigsten KPIs untersucht. Durch dieses genauere und stärker strukturierte Verfahren erhält der neue Epta-CSR eine noch größere Verlässlichkeit.

"Vor sieben Jahren hat unsere Gruppe den Weg der Nachhaltigkeit eingeschlagen und dabei den CSR-Bericht als ein zentrales Element unserer Unternehmensphilosophie verankert. Mit dieser Ausgabe 2020 möchten wir unser Engagement für eine kontinuierliche Verbesserung noch verstärken. Dabei lassen wir uns von nachhaltigen Werten leiten und inspirieren". Dies sind die Worte von Marco Nocivelli, dem geschäftsführenden Direktor und Vorstandsvorsitzenden der Epta-Gruppe. Und er fügt hinzu: "In den vergangenen drei Jahren ist es uns gelungen, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen und sogar noch zu übertreffen: So haben wir zum Beispiel Produkte auf den Markt gebracht, die im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen eine Energieersparnis von 50% bieten." Und zum Abschluss sagt er: "Eines unserer wichtigsten Ziele für die nahe Zukunft besteht darin, die Umweltbelastung ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft noch weiter zu reduzieren. Unsere Aufgabe wird es sein, unsere Produkte und Prozesse an dieses Wirtschaftsmodell anzupassen, dessen drei wichtigste Prinzipien "reduzieren, wiederverwenden und recyceln" lauten. Dabei nutzen wir die Methode des Life-Cycle Assessment (LCA), um für unser gesamtes unternehmerisches System eine größere Nachhaltigkeit zu erzielen."

Hier können Sie den CSR Report herunterladen