alt

Marco Nocivelli

Chairman und CEO

Er ist das fünfte der sieben Kinder von Luigi Nocivelli, dem Gründer von Epta. Im Jahr 2000 trat er in das Unternehmen ein und hatte im Laufe der folgenden Jahre immer wichtigere Funktionen bei Epta inne. Dabei hat er insbesondere die Internationalisierung der Gruppe vorangebracht. Im Jahr 2011 wurde er CEO von Epta und 2016 Chairman. Im Laufe der Jahre hat er zahlreiche Auszeichnungen für seine unternehmerische Leistung erhalten und wurde 2020 vom Präsidenten der Italienischen Republik mit dem Arbeitsverdienstorden ausgezeichnet. Seit 2019 ist er der Präsident der Verbandes ANIMA (Dachverband der italienischen Vereinigungen für Maschinenbau und Technik).

alt

Massimo Albertario

Chief Financial Officer

Als Finanzchef der Gruppe ist er dafür verantwortlich, dass die strategischen Geschäftsziele erreicht werden. Gleichzeitig obliegt ihm die Steuerung und Kontrolle sämtlicher finanzielle Aspekte in diesem Bereich. Weiterhin sorgt er für eine reibungslose Kommunikation zwischen den Anlegern, dem Verwaltungsrat und dem CEO sowie den operativen Geschäftsbereichen. Unter seiner Leitung hat der Bereich Finance insgesamt 17 Fusionen und Übernahmen begleitet und damit das Wachstum der Gruppe auf ihre doppelte Größe maßgeblich unterstützt. Massimo Albertario kam Epta im Jahr 2007.

alt

Michela Bambara

Chief Digital & Information Officer

Als Chief Digital & Information Officer ist sie für den reibungslosen IT-Betrieb und die Cybersicherheit verantwortlich. Außerdem koordiniert sie das IT-Transformationsprogramm der Gruppe und unterstützt damit den Prozess der Digitalisierung. Sie ist 2022 zu Epta gekommen und konnte bereits in anderen führenden Unternehmen wertvolle Erfahrungen in derselben Position sammeln.

alt

Gennaro Gentile

Chief Industrial Officer

Gennaro Gentile kam im Jahr 2012 als After Sales Direktor zu Epta, um einen Paradigmenwechsel hin zu einer Unternehmenskultur zu vollziehen, die zu 100% serviceorientiert ist. Im Jahr 2016 wurde er Generaldirektor des Bereichs Asia & Pacific. Nachdem er dort vier Jahre lang den Expansionskurs vorangebracht hat, wurde er im Jahr 2021 zum Chief Industrial Officer ernannt.

alt

Christian Le Gousse

Chief Commercial Officer

Er leitet die Geschäftsentwicklung der Gruppe in der EMEA-Region, mit dem Ziel, Epta zum unangefochtenen Marktführer der Kühlbranche zu machen. Seine Karriere bei Epta begann im Jahr 1992 als Key Account Manager bei Epta France. Später ging er als Vertriebschef nach Asien und kehrte im Jahr 2000 als Verkaufsleiter für den Export nach Frankreich zurück. Seither war er Vertriebschef in Frankreich, Generaldirektor bei Epta UK und Generaldirektor von Epta France und Epta Iberia. Seit 2019 ist er Chief Commercial Officer für die Region EMEA

alt

William Pagani

Chief Marketing Officer

In seiner derzeitigen Position ist es seine Aufgabe, Innovationen zu schaffen und dabei die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens zu gewährleisten. Außerdem ist er für die Koordinierung der Abteilungen Product und Brand Management, Kommunikation, Innovation Center, Technical Marketing, System Engineering, Institutional Affairs und Intellectual Property bei Epta zuständig. Unter seiner Leitung wurden bereits mehr als 100 neue Produkte auf den Markt gebracht. Er kam im Jahr 2010 zunächst als Director of International Sales ins Unternehmen, wurde dann Director of International Sales and Marketing und ist seit 2015 Chief Marketing Office der Gruppe.

alt

Gessica Perego

Chief Human Resources Officer

Mit ihrer Arbeit unterstützt sie die strategische Entwicklung der Gruppe. In ihrer aktuellen Position als Leiterin der Personalabteilung fördert sie eine Unternehmenskultur, die auf der Förderung der Mitarbeiter, einer Wertschätzung ihrer Arbeit sowie auf dem Grundsatz von Verantwortung, Zusammenarbeit, Leistungsorientierung und Fairness beruht. Frau Perego ist 2022 ins Unternehmen gekommen und hatte zuvor wichtige Positionen bei bedeutenden italienischen und internationalen Unternehmen inne.

alt

Christophe Thuet

APAC Regional Director

Als Direktor der Region APAC ist er für die Expansion von Epta im asiatisch-pazifischen Raum verantwortlich, einem der wichtigsten Expansionsziele der Gruppe weltweit, mit besonderem Schwerpunkt auf den Bereichen F&B und Retail. Vor seinem Wechsel zu Epta hatte er bereits wichtige Positionen bei führenden asiatischen Herstellern inne.