So geht Gewerbekälte: Systemtechnik, die Mehrwert schafft

Wer sich an unser Unternehmen wendet erhält ein Kühlsystem, das auf Grundlage der eigenen Anforderungen geplant und umgesetzt wurde. Denn Epta verfügt über ein Team von Spezialisten, das für jede Kühlanlage die optimale Lösung plant und dabei die speziellen Bedürfnisse des Kunden berücksichtigt.

Ausgangspunkt ist stets eine Analyse der speziellen Anforderungen an die Anlage sowie der Umgebung, in der der Einbau erfolgen soll. In weiteren Schritten erfolgen dann die Planung, Entwicklung und schließlich der Einbau der Kühlanlagen. Dabei wird immer auf maximale Energieersparnis bei bestmöglicher Leistung geachtet.

Darüber hinaus zeichnet Epta sich durch seine CO2-Kühlanlagen aus, die mittlerweile weltweit zum Einsatz kommen. Inzwischen kann das Unternehmen auf große Erfahrung beim Bau von subkritischen, transkritischen und pumpenbetriebenen Anlagen verweisen. Ein unschätzbares Fachwissen, wenn man bedenkt, dass die Verwendung von synthetischen Kühlmitteln immer strengeren Auflagen unterliegt, während natürliche Kühlmittel wie das Kohlendioxid in Zukunft immer häufiger zum Einsatz kommen werden.

In einer Zeit, in der dem Umweltschutz eine immer größere Bedeutung zukommt, hat Epta eine revolutionäre transkritische Anlage entwickelt: CO2 FTE (Full Transcritical Efficiency). Eine unkomplizierte Lösung mit hoher Performance, die bei den Installations- und Instandhaltungskosten eine Ersparnis von bis zu 20% im Vergleich zu herkömmlichen CO2-Anlagen bietet. Einfach, global, industrialisiert und zuverlässig: Das sind die hervorstechenden Eigenschaften dieses Systems. Dank seiner optimalen Leistungen in jeder Klimazone bietet es Händlern in aller Welt höchste Effizienz.

Darüber hinaus bietet der Konzern jedes Jahr Seminare im eigenen modernen CO2-Trainingszentrum in England an, sodass sich Fachleute in diesem Bereich weiterbilden können. Die Belegschaft kann außerdem jedes Jahr dank einer E-Learning-Plattform insgesamt 23.000 Schulungsstunden in Anspruch nehmen.

 

"EPTA Full Transcritical Efficiency" 
Watch now the video!