EINE TOUR IM ZEICHEN VON #FOODVALUE MIT EPTA @ HOST 2015

15/06/2015

Epta wird auf der Host 2015 (Halle 2 M22 P15) vertreten sein, die vom 23. bis 27. Oktober 2015 in Mailand, nur wenige Meter von der Expo 2015 entfernt, stattfindet. Dabei handelt es sich um eine der international bedeutendsten Fachmessen für Hotel-und Restaurantbedarf, und Epta lädt Sie im Zeichen von #FoodValue zu einer exklusiven Tour durch die faszinierenden “Foodcities” der Marken Eurocryor, Misa & Iarp ein.

Der Stand, an dem Sie ganz neue Lösungen erwarten, besteht aus drei Bereichen, die einander ergänzen und die hervorragend zur RawFood Corner der Marken Eurocryor, Misa und Iarp passen: Hier befindet sich das Reich der Küchenchefin Lorena Loriato, und Epta schätzt sich glücklich, sie für diese Veranstaltung gewonnen zu haben.

Die Küchenchefin ist eine wichtige Vertreterin der Rohkostkühe. Es wird an jedem Messetag zwei Kochvorführen mit ihr geben, einmal um 11.30 und einmal um 15.00. Dort wird sie neue und schmackhafte Rezepte vorstellen und zugleich aufzeigen, wie wichtig die Kühlung bei der Rohkostküche ist. Dabei handelt es sich um einen Trend, der in Europa immer mehr Verbreitung findet, und bei dem die Nahrungsmittel roh verarbeitet werden: Ernährungswissenschaftler bestätigen, dass diese Form der Zubereitung hervorragend für die Gesundheit und das Wohlbefinden ist, denn die organoleptischen Eigenschaften, die Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe, die beim Kochvorgang verloren gehen würden, bleiben hier unverändert erhalten.

In diesem Sinne ist die korrekte Aufbewahrung der frischen Nahrungsmittel am Stand von Eurocryor, Misa und Iarp ein absolutes Muss: Sichergestellt wird sie durch das verantwortungsvolle Konzept “The Epta Way UP: preserving food value”, das technologisch fortschrittliche Lösungen präsentiert, um die maximale Qualität der Lebensmittel und damit auch ihren Wert zu erhalten.