RESTAUR-ACTION IN RETAIL... IST BEREITS EIN ERFOLG!

25/05/2017

In Zusammenarbeit mit Electrolux Professional erhält Epta den Retail Institute Award Italy

Und wieder eine Auszeichnung für die Epta-Gruppe: Für die Restaur-Action in Retail Corner, entstanden in Zusammenarbeit mit Electrolux Professional, erhält Epta den Retail Institute Award Italy 2017.

Veranstaltungsort dieses bedeutenden Wettbewerbs, bei dem Spitzenleistungen aus den Bereichen Retail-Marketing und Points of Purchase* ausgezeichnet wurden, war The Mall, eine exklusive Location im Herzen des Mailänder Geschäftsviertels Porta Nuova. Er fand im Rahmen der Messe ShopExpo statt, und im Laufe dieser dreitägigen Veranstaltung wurden die entwickelten Lösungen vorgestellt und von einer Expertenjury der Retailbranche bewertet.

Bei einem Galadinner in der 31. Etage des Pirelli-Hochhauses wurden schließlich die Namen der Gewinner bekanntgegeben. In der Kategorie Shop in Shop ging der Preis an die Restaur-Action in Retail Corner, er wurde von Giorgio de Ponti, Designer und Product Strategic Manager der Epta-Gruppe sowie von Silvano Costantini, Sales Manager Retail bei Electrolux Professional, entgegengenommen.

Konkret handelt es sich bei Restaur-Action in Retail um ein Raumkonzept für die Gastronomie, ideal für gewerbliche Räume, Flughäfen und Tankstellen. Es ist eine Antwort auf einen neuen Trend, demzufolge die Einzelhandelsketten zunehmend auch Aufgaben der Gastronomie übernehmen. Dabei liegt der Zusammenarbeit zwischen Epta und Electrolux eine ganz eigene Philosophie zugrunde: Sie entwickelten eine Lösung mit zwei Bereichen innerhalb eines zu schließenden Raumes, nämlich mit einem Take-Away und einem Dine-In Bereich. Mit ein paar einfachen Handgriffen lässt sich die neue Lösung schnell in einen geschlossenen oder offenen Bereich umwandeln. Vervollständigt wird dieses Modell eines Retail in-Store Restaurant durch die neuen Plug-Ins der Cool Emotions Range aus dem Hause Iarp: Die Halbhohe Vitrine Joy für Getränke und die hohe Vitrine Glee für Eiscreme und Getränke sowie - in einer besonderen Winery-Version mit umklappbare Einlegeböden - auch für Wein.

Im Übrigen stellt Electrolux den Kunden in der eigenen Electrolux Chef Academy speziell entwickelte Menus vor und bietet auch Training und Beratung für deren korrekte Zubereitung an.