CONAD SAPORI & DINTORNI GESTALTET MIT EPTA DEN SUPERMARKT SANTA MARIA NOVELLA IM HERZEN VON FLORENZ

13/04/2017

Dieses neue "Kunstwerk" entsteht in bewährter Zusammenarbeit von Epta und Conad Sapori & Dintorni. Bei der Einrichtung des exklusiven Standorts im Bahnhof Santa Maria Novella in Florenz fiel die Wahl auf die Marken Costan, Eurocryor und Misa. Der Supermarkt gestaltet sich wie ein Schaufenster, das die hochwertigen regionalen Produkte hervorhebt und für Touristen und Pendler einen hohen Komfort an Einkaufsmöglichkeiten bietet. Die Verkaufsflächen verteilen sich auf zwei Stockwerke und sind in verschiedene Abteilungen aufgeteilt. Gemeinsam ist allen das ansprechende Retro-Design, kombiniert mit "industrial chic".

Am interessantesten sind gewiss die Bereiche Gastronomie und Backwaren, wo die Kühltheken Panorama und Panorama mit Turm von Eurocryor durch ihre Transparenz die traditionellen regionalen Gerichte, wie beispielsweise die Toskanische Tomatensuppe oder die Toskanischen Kutteln, noch ansprechender präsentieren. Die Supermärkte werden zunehmend zu einem Zentrum der Ruhe und Erholung. In diesem Sinne bieten Dine-In-Bereiche die Möglichkeit, ganz entspannt die Lebensmittel zu kosten, die in den Bedientheken als Delikatessen angeboten werden.

In einem Bahnhof fehlen natürlich auch nicht die Bereiche, die den Impulskauf fördern. Die hohen Plug-In-Kühlregale Opera von Costan sind mit ihrem schlanken und kompakten Design ideal für das Angebot an Joghurts und Gemüse- oder Fruchtsalaten und führen den Kunden mit einem kleinen, hochwertigen Snack oder einem frischen Getränk in Versuchung.

Um auch die Wünsche der Arbeitnehmer zu befriedigen, die auf dem Heimweg nach einer schmackhaften Mahlzeit Ausschau halten, hat Epta im Fleisch- und Wurstwarenbereich die Verkaufsinseln Chorus aus dem Hause Costan eingerichtet, ein Plug-In-Möbel der jüngsten Generation in modernem und schlichtem Design. Es handelt sich dabei um intelligente und robuste Lösungen, die eine perfekte Präsentation der angebotenen Produkte bieten und den Verkauf fördern.

Ebenfalls im Fleisch- und Wurstwarenbereich sind die traditionellen Kühlregale Lion Club vertreten, in den Selbstbedienungsbereichen außerdem die hohen Kühlregale Gazelle mit positiver Temperatur sowie Cayman mit negativer Temperatur. Diese Kühlmöbel eignen sich ideal für die Präsentation von lokalen Waren sowie Produkten Verso Natura Conad für die besonders anspruchsvollen Kunden.

Die Kühlzellen von Misa runden das Bild ab. Ausgestattet mit der innovativen, antibakteriellen Technologie Epta Food Defence ermöglichen diese Kühlmöbel eine optimale Aufbewahrung der Waren. Ein System auf Basis von R134/CO2 ermöglicht die Wiederverwendung von Energie. Dadurch wird der Supermarkt umweltfreundlicher und unabhängiger in Bezug auf die Energieversorgung.