COSTAN WIRD FÜR SEINE EXZELLENTEN EXPORTE MIT DEM MARCO POLO-UNTERNEHMERPREIS AUSGEZEICHNET

06/12/2016

Costan, ein Unternehmen der Epta-Gruppe, ist mit dem Marco Polo-Unternehmerpreis ausgezeichnet worden. Bereits zum 26. Mal wurde diese Auszeichnung vom italienischen Handelskammerverband Unioncamere gemeinsam mit dem Außenhandelszentrum der venezianischen Handelskammer an Unternehmen der Region vergeben. Damit sollen vor allem solche Unternehmen gefördert und ausgezeichnet werden, die in der Region Venetien einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung des internationalen Handels in den Bereichen Industrie, Handwerk, Landwirtschaft, Dienstleistungen und Tourismus leisten.

Die Verleihung wird am 14. Dezember am Sitz der Handelskammer in Treviso-Belluno stattfinden, und dort wird William Pagani, Group Marketing Director von Epta, den Preis persönlich entgegennehmen.

Costan wurde vor allem deshalb unter den besten venezianischen Wirtschaftsunternehmen ausgewählt, weil das Unternehmen seine Exporte stark steigern konnte und in 2015 ausgezeichnete Ergebnisse im Ausland erzielt hat. Die Jury lobte dabei insbesondere das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens, denn dadurch wurde Costan seit den 1970er Jahren auf internationalem Niveau zu einer festen Größe der Kühlbranche. Und wie die Zahlen zeigen ist der Export auch ein wichtiger Wachstumsmotor: 80% des Umsatzes in 2015 stammen aus dem Handel mit europäischen und außereuropäischen Ländern. Möglich wurde dieses Ergebnis durch die konsequenten Investitionen der Epta-Gruppe in Innovationen, denn sie sind die Voraussetzung dafür, dass die Gruppe exzellente, umweltverträgliche Produkte herstellen kann, die anschließend mit Hilfe eines engmaschigen Vertriebsnetzes aus Niederlassungen und Händlern weltweit verkauft werden.