EPTA GEHÖRT ZU DEN TOP-UNTERNEHMEN IM BEREICH FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG - UND GEWINNT DEN IXI-PREIS DER CONFINDUSTRIA

23/05/2017

Epta hat einen wichtigen Preis des Unternehmensverbandes Confindustria erhalten: Der Preis Imprese X Innovazione – Andrea Pininfarina ist eine bedeutende Anerkennung. Sie wird den insgesamt 21 besten italienischen Unternehmen verliehen, die ihren Wettbewerbsvorteil insbesondere durch umfassende Investitionen in Innovationen erhalten und ausbauen. Der Preis wurde von Marco Nocivelli, dem Geschäftsführer der Epta-Gruppe, am 23. Mai während Confindustria offizieller Zeremonie in Rom angenommen

Der IXI-Preis wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Giuseppina Mai, dem Kreditinstitut Intesa Sanpaolo sowie der fachlichen Unterstützung der Associazione Premio Qualità Italia (APQI) verliehen. Es ist die erste Auszeichnung in Europa, die sich im Bereich der Innovationen die Parameter der European Foundation for Quality Management (EFQM) zu eigen gemacht hat.

Marco Nocivelli, Präsident und Geschäftsführer der Epta S.p.A, sagt dazu: "Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die uns darin bestärkt, den eingeschlagenen Wachstumsweg weiterzugehen. Dafür sind Innovationen eine Grundvoraussetzung, und sie sind außerdem ein Schlüsselelement unserer Unternehmenskultur." Weiter sagt er: "Die Anerkennung gebührt dem Einsatz und den Erfolgen unseres gesamten Teams, das mit seiner Leidenschaft, seiner Kreativität und seinem Teamgeist den ständigen Fortschritt erst möglich macht, neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt bringt und auch die internen Prozesse kontinuierlich optimiert, sodass das gesamte Unternehmen davon profitieren und sich weiterentwickeln kann".