Die iMeat 2015: Innovationen in der Metzgerei mit Eurocryor, Costan und Misa

17/02/2015

Vom 15. bis zum 16. März wird Epta mit seinen Marken Eurocryor, Costan und Misa bei der iMeat vertreten sein. Die Messe richtet sich an Fachleute und Mitarbeiter der Fleischbranche und findet bereits zum dritten Mal statt. Dabei hat sie die neue Rolle der Metzgereien und insbesondere den Metzger im Fokus, der immer mehr zum Garant für die Herkunft und die Unverfälschtheit der Produkte wird.

Um den Verkauf dieser leicht verderblichen, aber sehr rentablen Produkte zu maximieren, wird Eurocryor den Besuchern während der beiden Messetage die innovative Technologie Dynamic System vorstellen. Mit Dynamic System können erfahrene Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehen, das Fleisch auf einzigartige Weise präsentieren, die Qualität und Frische der Produkte noch hervorheben und damit die Aufmerksamkeit der Käufer auf die Auslage lenken. Der große Vorzug dieses Systems ist die optimale Konservierung der Ware, die über mehrere Tage in der Bedienungstheke verbleiben kann. Dabei ist es nicht notwendig, sie über Nacht in die Kühlzelle zu bringen, und ihre optischen und organoleptischen Eigenschaften bleiben unverändert.

Im übrigen ist der optische Eindruck der wichtigste Driver, um den Kunden zum Kauf zu bewegen: Aus diesem Grund wird Epta bei der Messe auch das revolutionäre Total Glass Kühlregal Gran Vista der Marke Costan vorstellen, das mit seiner LED-Beleuchtung und den vollverglasten Türen die Produkte perfekt präsentiert und so Kaufanreize für den Kunden schafft.

Auch für Misa wird diese Messe ein wichtiges Schaufenster sein: Die Marke wird eine ihrer Mini-Kühlzellen präsentieren, die seit langem schon Synonym für höchste Hygiene und Sicherheit sowie für eine exzellente Konservierung der Lebensmittel sind.